5 B2B Shopsysteme im Vergleich5 B2B Shopsysteme im Vergleich

Einkäufer sind es aus Ihrem privaten Umfeld gewohnt, bequem online zu bestellen. Sie erwarten demnach ein unkompliziertes, intuitives Online-Einkaufs-Erlebnis mit einem Account-Management, ähnlich wie beim Kauf in einem B2C Shop. Besonders im Mittelstand gibt es hier noch Nachholbedarf. Viele Hersteller und Großhändler nutzen den Online-Vertrieb derzeit nur für Produktinformationen anstatt mit einem weitestgehend automatisierten Kauferlebnis die Einkäufer zu überzeugen.

 

Wie wählen Sie den für Sie richtigen B2B Shop aus?

Das Herzstück des Online Vertriebs bildet der Online Shop in Verbindung mit einer Warenwirtschaft (ERP-Software) wie reybex. Ein B2B-Commerce taugliches Shopsystems sollte alle wichtigen Funktionen, die Kunden aus B2C Shops kennen, anbieten. Freigabe-Workflows, individuelle Preisfindung oder Produkt Individualisierungen sind wichtige Anforderungen für das B2B Geschäft.

Doch welches Shopsystem ist am besten geeignet? Es ist nicht unbedingt richtig, dass große Unternehmen immer eine großen Softwareanbieter nehmen müssen. Vielmehr geht es darum, die eigenen Anforderungen genau zu definieren und das passende System zu finden. Analysieren Sie daher zuerst Ihre Prozesse. Verkaufen Sie eher Waren oder nutzen Sie eine Inbound Strategie um Ihre Dienstleistung oder Ihre Ware zu verkaufen? Sollte man über den Shop Preise verhandeln können? Wollen Sie Ihre Produkte international verkaufen? Bietet Ihre Warenwirtschaft Schnittstellen zu Ihrem Shopsystem an? Wollen Sie weitere Vertriebskanäle nutzen z.B. zusätzlich auf Marktplätzen verkaufen? …

Der B2B Shop Vergleich:

In unserer nachstehenden B2B Shop Übersicht vergleichen wir einige ausgewählte Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen.

shopware Warenwirtschaft ERP Cloud SchnittstelleShopware als B2B Shop Lösung

Shopware gehört zu den am häufigsten genutzten Shop-Systemen in Deutschland. Viele Unternehmen die schon lange am Markt sind, setzen auf das SaaS System aus München.
Shopware ist im B2C Shop Geschäft zu Hause, bietet jedoch extra für B2B Kunden eine eigene B2B Suite an.

Die wichtigsten B2B Funktionen von Shopware:

  • Händlerintegration und Subshops
  • Selbstverwaltungsfunktionen für Firmenkunden
  • Rechte und Rollen
  • Freigabeprozesse
  • Außendienstmitarbeiter
  • Kundenindividuelle Preise
  • Bestell und Angebotsanfragen aus dem Warenkorb
  • Pricing Engine um komplexe Preismodelle richtig darzustellen.

Vorteile:

  • Das Shopware Shopsystem wird regelmäßig weiterentwickelt
  • es ist für jede Unternehmensgröße geeignet – egal ob Einzelhändler oder großer Konzern
  • viele Warenwirtschaftssysteme verfügen über Schnittstellen zu Shopware
  • Shopware kommt aus Deutschland und ist daher an das deutsche Rechtssystem angepasst
  • Shopware lässt sich individuell an Ihre besonderen Bedürfnisse konfigurieren
  • hat eine sehr gute Dokumentation

Nachteile:

  • die kostenlose Community Version ist nur mit großem technischen Know-how umzusetzen
  • um die B2B Suite zu nutzen, benötigt man die kostenpflichtige Shopware Enterprise Edition (Preise gibt es hier nur auf Anfrage)

Kosten:
Die für die B2B Suite notwendige Shopware Enterprise Edition gibt es den Preis nur auf Anfrage.

Zur Shopware B2B Suite

Magento ERP Warenwirtschaft Cloud reybexMagento als B2B-Ecommerce

Magento ist eines der beliebtesten Open-Source-Shopsysteme. Typischerweise wird die Software von einer Service Agentur aufgesetzt. Magento ist sehr flexibel anpassbar und kann gut erweitert werden. Auswählen kann man zwischen der Magento Open Source Version und der Magento Commerce Lösung. Für kleine Unternehmen eignet sich die Open Source Variante. Die Magento Commerce Version richtet sich an große Unternehmen und bietet einen persönlichen Support an.

Die wichtigsten B2B-Shop Funktionen von Magento:

  • Advanced Reporting ist eine umfassende Datenauswertung Ihres Unternehmens
  • Quickordermittels CSV Upload können Bestellungen getätigt und viel Zeit gespart werden
  • Quotes ist eine Funktionserweiterung für den Warenkorb der Käufer kann z.B. ein persönliches Angebot mit Rabatten über ein bestimmtes Produkt anfragen.
  • Requisition Lists sind individuelle Bestelllisten von Artikeln, die zum Beispiel regelmäßig bestellt werden müssen, können direkt und bequem bestellt werden.
  • Company Modul verwaltet Teams und deren Rechte, Rollen und ggfs. Auftragslimits
  • Payment Methods hier lassen sich Kunden individuelle Zahlungsmethoden zuweisen
  • Shared Catalogs Kunden bekommen nur die für sie relevanten Produkte oder Produktkategorien angezeigt
  • Angebote verfolgen, die ausführliche Bestellhistorie einsehen und Guthaben online verwalten.

Vorteile:

  • Magento bietet für den B2B Bereich viele wichtige Funktionen und wächst im B2B Segment sehr stark
  • der modulare Magento Baukasten ist zukunftssicher und skalierbar
  • Eine riesige Auswahl an Features steht zur Verfügung
  • individuelle Anforderungen sind anpassbar
  • sehr große Entwickler Community

Nachteile:

  • Die Nutzung der Open-Source Version erfordert Programmierkenntnisse.
  • Das System ist sehr komplex.
  • Die Instandhaltung ist aufwendig.
  • Die B2B Edition ist nur als Zusatzpaket für die kostenpflichtige Magento Commerce Edition erhältlich.

Kosten:
Die jährlichen Lizenzkosten der Magento Commerce Version liegen bei 20.000 EUR.

Zur Magento B2B Solution

PrestaShop Warenwirtschaft ERP CloudPrestaShop B2B-Shop Funktionen

PrestaShop ist als Open-Source-Software verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen und bei einem Hostingpartner installiert werden. PrestaShop ist in über 65 Sprachen verfügbar, über Addons kann der Shop mit vielen interessanten Features und Funktionen erweitert werden. Diese Addons können sowohl kostenlos als auch zahlungspflichtig sein.

Für die Funktionen Ihres B2B Shops bietet PrestaShop viele Addons an. Nachstehend eine kleine Auswahl an B2B Addons für PrestaShop.

  • verschiedene Preisdarstellungen
  • spezielle Zugänge für B2B Kunden
  • Rechnungen ohne Steuern
  • Benutzerregistrierungen
  • private Produkte für B2B Stores
  • Produktpreisanfragen am Produkt
  • private B2B Kategorien

zu den PrestaShop B2B addons

Vorteile:

  • PrestaShop ist ein Open Source System bei dem keine Lizenzgebühren anfallen.
  • Die Installation ist einfach
  • Eine schnelle und einfache Bedienbarkeit lagen im Fokus der Programmierung
  • die Ladezeiten sind sehr kurz
  • ein Benutzerfreundlichen Kundenerlebnis liegt im Mittelpunkt
  • internationaler Vertrieb möglich
  • das System wird ständig weiterentwickelt
  • mit 3.500 Modulen kann Ihr PrestaShop individuell angepasst werden
  • Durch die Open Source Funktion können Entwickler das System erweitern.

Nachteile:
Der Verwaltungsaufwand ist vergleichsweise hoch, im Gegensatz zu Systemen die von Hause aus bereits die wichtigsten Funktionen beinhalten.

Kosten:

Die Kosten sind eher gering. Sie variieren jedoch je nach Auswahl und Installation von kostenpflichtigen Plugins.

Woocommerce Schnittstelle Reybex Cloud Warenwirtschaft ERPWooCommerce – WordPress Erweiterung mit B2B Plugin

WooCommerce ist ein freies Open Source Shopsystem. Das reine WordPress Plugin für Ihren Onlineshop kann ebenfalls als B2B Shop arbeiten. Mit wenigen Programmierkenntnissen kann das System installiert werden. Um WooCommerce rechtskonform für den Deutschen Markt zu betreiben, benötigen Sie jedoch ein zusätzliches Plugin, zum Beispiel “German Market”.

Mit dem Plugin “B2B Market” können Sie Ihren WooCommerce Shop in einen B2B Shop verwandeln.

  • Kundenrollen mit individuellen Preisen
  • Steueranpassung für B2B Kunden auf der Detailseite oder im Warenkorb
  • Produkte können für bestimmte Kundengruppen ein und ausgeblendet werden
  • Kaufprozess für nicht verifizierte oder eingeloggte Kunden
  • individuelle Zahlungsarten nur für B2B
  • Varianten und Staffelpreise
  • Überprüft B2B Kunden automatisch anhand ihrer Umsatzsteuer-ID bzw. VAT ID

Vorteile:

  • WooCommerce ist ein Open Source System bei dem keine Lizenzgebühren anfallen
  • leichte Installation mit wenigen Programmierkenntnissen
  • viele Dokumentationen und Tutorials im Web zu finden
  • geringe Kosten
  • viele Entwickler auf dem Markt, die sich mit WordPress und WooCommerce auskennen
  • WooCommerce ist weltweit eines der beliebtesten Shopsysteme mit einer großen Community und wird ständig weiterentwickelt

Nachteile:

  • viele unterschiedliche Plugins müssen konfiguriert werden.
  • sowohl WordPress, als auch die installierten Plugins müssen regelmäßig aktualisiert werden.
    die Ladezeiten können sich erhöhen, je mehr Plugins installiert werden

Kosten: Das benötigte Plugin B2B Market kostet derzeit 75 EUR. Weitere Kosten variieren je nach Auswahl und Installation von kostenpflichtigen Plugins.

zum WooCommerce Plugin B2B Market

OXID Shopsystem für B2B Kunden

Oxid ist seit 14 Jahren spezialisiert auf Shopsysteme und bietet nun diese Erfahrung auch Geschäftskunden an, die einen B2B Shop betreiben. Das Unternehmen mit Sitz in Freiburg hat den B2B Markt schon früh für sich entdeckt und arbeitet mit einem professionellen Beratungsteam an Digitalisierungsprojekten und individuellen Anforderungen ihrer Kunden.

Die Funktionen der OXID eShop Enterprise B2B Edition:

Die Funktionen gliedern sich in Kundenstrukturen, einen effizienten Bestellprozess und Online Services für Ihre Geschäftskunden:

  • Selbstverwaltung mit eigenem Kundenkonto
  • Bestellberechtigungen im Webshop
  • mit einem Genehmigungverfahren durch interne Bestellprozesse
  • Budgetkontrolle für Einkäufer
  • individuelle Kundenpreise
  • Sammelbestellung & Terminbestellung um Waren und Ressourcen zu planen
  • CSV Bestellimport
  • Serviceleistungen Produkten zuordnen
  • Angebotsanfragen über den Shop abgeben und im Kundenkonto verwalten

Vorteile:

  • Das OXID Shopsystem ist ein modularen und skalierbares Online-Shop-System
  • nach dem neuesten Stand der Technik für Suchmaschinen optimiert
  • intuitiv zu bedienen
  • mit Plugins kann der Shop erweitert werden
  • viele bestehende Schnittstellen

Nachteile:

  • OXID verfügt über viele Erweiterungen die sich nicht in der Standardlösung befinden.
  • OXID ist nur als Single-Shoplösung nutzbar
  • im Vergleich zu Shopware und Magento etwas teurer

Kosten:
Die Kosten für die Enterprise Edition sind 5-stellig

Zur OXID B2B Enterprise Edition

Fazit:

Alle Systeme haben ihre Daseinsberechtigung, jedes System hat Stärken und Schwächen. Nicht immer ist das größte und aufwendigste Shopsystem die beste Lösung für Ihr Unternehmen. Analysieren Sie Ihre Anforderungen daher genau, gleichen es mit den Funktionen und Stärken ab, um das passende System für Ihren Bedarf zu finden.

Egal welches System Sie schlussendlich nutzen, ob Shopware, WooCommerce, PrestaShop, Magento oder OXID: reybex bietet Ihnen mit dem integrierten Einrichtungsassistent eine schnelle Möglichkeit sich an Ihr B2B Shopsystem anzubinden.

8 ERP Trends 2020 für kleine und mittlere Unternehmen
international online verkaufen
Amazon Vine Produkttester Programm
real.de Rechnungsupload
5 B2B Shopsysteme im Vergleich
Timmps für die nächste Inventur digital mit mobiler Lagerapp
So kommen Sie in die Amazon Buybox
Black Week 2019

Black Week 2019

Warum haften Händler für die Fehler der Marktplätze