reybex NEWS - SEO-Daten - Set-Artikel mit Varianten

Erstellt von Silke Reimers |

Hast du es auch schon gehört? SEO-Daten für deine Artikel pflegst du in mehreren Sprachen ab sofort in reybex und auch den Verkauf von Set-Artikeln mit Varianten steuerst du zentral aus deinem Online ERP. Diese und weitere Neuigkeiten sowie einen Ausblick auf die nächsten praktischen Neuerungen findest du in unseren aktuellen Newsthemen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

SEO-Daten für deinen Shop verwalten & Sichtbarkeit steigern

Hinterlege deine SEO-Daten zentral im reybex-Artikelstamm und steigere ohne zusätzlichen Aufwand die Sichtbarkeit deiner Artikel. Keywords, Meta-Titel, Meta-Beschreibung, URL Key und BILD-ALT-Text richtest du auf Wunsch in mehreren Sprachen ein und pflegst sie nur an einer Stelle, anstatt sie händisch in jedem Shop anzupassen. Mehr dazu...

Set-Artikel mit Varianten: Durch größere Auswahl zu mehr Umsatz

Biete deinen Kunden durch Set-Artikel mit Varianten maximale Auswahlmöglichkeiten. Du sparst dir unnötige Datenpflege und erhöhst die Chancen auf Mehrverkäufe. Die Varianten-Set-Artikel erstellst du mithilfe der Stückliste im Artikelstamm. reybex übernimmt die Bestandspflege und die Datensynchronisierung auf deinen Shop. Mehr dazu...

Verschiedene Margen im Einsatz? Jetzt hast du drei Auswertungsmöglichkeiten

Berechne und werte bis zu drei verschiedene Margen-Arten (Deckungsbeiträge) aus. In der Administration in den Systemeinstellungen bestimmst du, welche Daten du als Berechnungsgrundlage für die Margen verwendest. Beispielsweise, legst du fest, dass der Einstandspreis als Grundlage für die Verkäuferprovision verwendet wird. Mehr dazu...

Schneller Zugriff auf die Saldenbestätigung aus den Offenen Posten

 

Du sollst eine Saldenbestätigung für den Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater vorbereiten? Erzeuge sie direkt aus deinen offenen Posten und speichere sie als PDF Dokument oder drucke sie aus. Mehr dazu...

KOMMT BALD

+++ Mit Klon Artikeln clever verkaufen: Einen Artikel auf Marktplätzen gleich mehrfach mit anderen Beschreibungen in weiteren Kategorien anbieten. Bestandsteuerung läuft weiterhin vom Hauptartikel.

+++ Varianten-Artikel auf Mausklick als Einzel-Artikel in Shops und auf Marktplätzen verkaufen, auf welchen Varianten nicht verarbeitet werden. Bestände werden weiterhin sauber verwaltet.

+++ Lieferantenrechnungen per Mausklick bezahlen. Nach Rechnungserfassung im System überträgst du die Zahlungsanweisung per Mausklick an deine Bank.

Zurück