So finden Sie geeignete Dropshipping Produkte für den Verkauf per Streckengeschäft

Dropshipping leicht gemacht – Auf die richtigen Produkte setzen 
Welche Produkte eignen sich für Dropshipping? 
Welche Produkte verkaufen sich am besten beim Dropshipping? 
Wie kann man Dropshipping automatisieren? 
Dropshipping mit reybex automatisieren 

Dropshipping leicht gemacht – Auf die richtigen Produkte setzen

In Zeiten hohen Konsums versuchen viele Menschen auf den Zug aufzuspringen und sich mit einem lukrativen Geschäft, am besten online, am Markt zu platzieren. Durch neue Methoden im sogenannten Streckengeschäft und flexibler Hersteller aus Asien und anderen Teilen der Welt können diese Existenzgründer vom Dropshipping profitieren. Die Methode, bei dem der Händler die Ware nicht selbst vorrätig hat, eignet sich auch für existierende Geschäftsmodelle. Doch nicht jedes Produkt ist dafür geeignet.

Das geringe Startkapital und die vermeintlich guten Angebote von unbekannten Lieferanten und Plattformen verlocken gerne zu übereilter Auswahl von Produkten, doch häufig sehen sich Anbieter dann einer zu geringen Nachfrage oder Lieferproblemen gegenüber, die schließlich auf sie als Zwischenstation zurückfallen. Die Auswahl geeigneter Produkte beginnt zunächst mit dem Ausschluss von ungeeigneten Produkten.

Für das Dropshipping ungeeignet sind grundsätzlich:

  •  Produkte, mit denen sich der Händler überhaupt nicht identifizieren kann
  • Produkte, zu denen der Händler keinerlei persönlichen Bezug aufweist
  • Produkte mit hoher Mindestbestellmenge
  • Leicht verderbliche Ware mit langer Lieferzeit
  • Textilien mit unklaren Größenangaben, da hohes Risiko von Rücksendungen
  • Produkte von Lieferanten mit schlechten Bewertungen
  • Produkte, die nicht in die von Ihnen ausgewählten Zielländer geliefert werden können
  • Produkte und Produktgruppen mit sehr geringen Margen
  • No-Name-Produkte aus Fernost oder nutzlose Gadgets
  • Produkte, die nicht vom Lieferanten als Retoure akzeptiert werden
  • Saisonale Artikel ohne weitere Produkte im Shop

Lesen Sie auch unseren Beitrag „10 Tipps für den Start ins Dropshipping“.

Welche Produkte eignen sich für Dropshipping?

Wie wäre es mit einem Nischenprodukt mit einer überschaubaren aber treuen Kundschaft, die genau dieses Produkt sucht, da es nur sehr schwer im stationären Handel zu finden ist? Dropshipping ist ideal für Nischenprodukte, denn hier ist die Chance besonders hoch, dass der Kunde diese im Internet sucht und auch kauft. Der Markt für die Nische sollte jedoch nicht zu klein gewählt werden, das bedeutet, eine gewisse Nachfrage muss bestehen.

Hier sind Ideen für Nischenprodukte im Dropshipping:

  • Kleidung für den Waldkindergarten
  • Werkzeugbänke zum Ausklappen
  • Holzmöbel aus Altholz hergestellt
  • Smarte Lösungen für das Zuhause
  • Ausstattung für Höhlenforscher

Trendprodukte sind besonders gefragt und bieten Ihnen die einfache Vermarktung über soziale Plattformen wie Facebook und Instagram. Solche Trends finden sich auch häufig in den Social Media Plattformen oder durch eine gute Keyword-Recherche.

Wie wäre es damit?

  • Diamantförmige Eiswürfelbehälter
  • Transparente Lautsprecherboxen
  •  Saugroboter
  • Luxus-Duftkerzen
  • Magnetische Wimpernverlängerungen
  • Nachhaltige Bademode

Extra-Tipp: Verwende beispielsweise Trendhunter.com für die Recherche!

So funktioniert Dropshipping