Die reybex POS Kasse ist perfekt geeignet für dein eCommerce und dem parallelen Betrieb eines Ladengeschäfts. Alle Verkäufe aus deinem stationären Handel laufen in dem integrierten Kassensystem zusammen und werden zusammen mit deinen Belegen aus dem Online Handel in einer Buchhaltung abgelegt. In der Kasse werden die gesamten Umsätze, Retouren, Stornos und Entnahmen verbucht. Mit reybex gelingt dir die Integration deines Einzelhandel in deine Gesamststrategie für deinen Omni Channel Vertrieb sehr leicht.

Du kannst einen BON-Drucker an dein POS anbinden und mit einem Scanner EANs und Artikelnummern einlesen. Wenn du deinen Kunden alternative Bezahlmethoden anbieten möchtest, ist eine Anbindung von Terminals für die Kartenzahlung möglich.

Vielleicht hast du auch ein größeres Geschäft oder du möchtest dich vergrößern? Du kannst gleich mehrere Kassen in reybex verwalten und bietest deinen Kunden mit kurzen Wartezeiten einen erheblichen Mehrwert. Komplexe Umbuchungen entfallen somit.

Sehr praktisch ist die Integration der Kassenbuchungen mit der Buchhaltung. alle Datensätze, die in der Kasse erzeugt werden, übergibt reybex unveränderlich an die Buchhaltung. Dadurch hast du jederzeit die aktuellen Unternehmenszahlen parat. Die Kasse erfüllt die Anforderungen nach den GoBD Grundsätzen. Für dich heißt das, du speicherst deine Daten nach geltendem Recht. Alle Daten übergibst du vorschriftsmäßig an den Steuerprüfer.

Eine genaue Anleitung und Beschreibung der reybex Kasse findest du in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Kassenfunktionen.

Die reybex Kasse

 

 

  • Mehrere Kassen verwalten
  • Anbindung von: POS, BON-Druckern, Kunden-Terminals
  • In die Buchhaltung integrierte Kassenbuchungen
  • EAN- und Artikelnummer-Scans am Kassenterminal
  • Retourenannahme
  • GoBD konforme Speicherung aller steuerrelevanten Daten
  • Belege von Stornobuchungen, Entnahmen, Retouren
  • Mehrere Zahlungsformen (Bargeld, Scheck-, Kreditkarten)
  • Gutscheine erzeugen, verwalten, verkaufen und einlösen
  • Nachweis von Einzelpositionen
  • Auswerten des Tagesabschlusses
  • Dokumentation von Unternehmernamen
  • Unveränderbares Datum und Uhrzeit auf dem Ausdruck
  • Aufschlüsseln der Brutto-Tageseinnahmen, getrennt nach verschiedenen Steuersätzen 
  • Paginieren der Belege mit fortlaufender und automatisierter Nummerierung
  • Hinweise auf Stornierungen und Löschungen für den Tagesspeicher

 

 

Der Bestandsabgleich

Wenn du ein stationäres Ladengeschäft hast und parallel dazu Online Handel betreibst, kannst du in reybex alle Verkäufe mit deinen Beständen synchronisieren. Deine Kasse ist an die Warenwirtschaft angebunden. Das bedeutet, alle stationären Verkäufe werden zentral in reybex verarbeitet. Deine Bestände werden automatisch angepasst und auch mit deinen Online Marktplätzen und deinem Online Shop in Übereinstimmung gebracht. Das bedeutet für dich: Nie wieder manuelles Nachregeln der Bestände auf allen Kanälen. 

Der GoBD Standard

Deine reybex Kasse entspricht den GoBD Grundsätzen. Das bedeutet, dass deine Kasse spätestens ab dem 01. Januar 2017 alle Einzelumsätze vollständig aufzeichnen und für 10 Jahre manipulationssicher abspeichern können muss. Die Grundsätze erleichtern der Finanzverwaltung die Durchführung digitaler Betriebsprüfungen und Unternehmern die Bereitstellung der steuerrelevanten Unterlagen. Mit reybex erfüllst du alle Vorgaben, wie beispielsweise die lückenlose Dokumentation deiner Kassenbuchungen, automatisch. In unserem Blog-Artikel zu den GoBD findest du hierzu weitere Informationen.

Das Kassenbuch

Mit reybex funktioniert die Kassenbuchführung im Handumdrehen. Du kannst Zero-Bons mit der Tagessumme ausgeben lassen, Stornos, Entnahmen und Retouren belegen und verschiedene Zahlungsformen (Bargeld, Scheck und Kredit-/EC-Karte) berücksichtigen. Alle Einzelpositionen werden zu Nachweiszwecken abgespeichert, einschließlich Auswertung des Tagesabschlusses. Zusätzlich wird der Unternehmername hinterlegt, werden Datum und Uhrzeit der Buchung dokumentiert, Brutto-Tageseinnahmen nach getrennten Steuersätzen aufgeschlüsselt und Belege mit einer fortlaufenden Nummer versehen. Des Weiteren werden alle Hinweise auf Stornierungen und Löschungen im Tagesspeicher aufgezeichnet.