Mit diesen Tools können Sie im Homeoffice wie im Büro arbeiten

homeoffice ToolsAuch, wenn die aktuelle Corona Krise schlimm ist, hilft Sie uns vielleicht manche Unternehmen schneller zu digitalisieren.

Viele digitalisierte Unternehmen nutzen schon lange Tools um international bzw. standortunabhängig zusammen zu arbeiten. Es muss nicht immer ein Meeting vor Ort sein. Wir haben heute bereits die Möglichkeit zu Zeiten von Corona vom Sofa aus an Meetings und Abstimmungen teilzunehmen. Natürlich ist dies nicht für alle Branchen eine Lösung, aber die meisten Bürojobs, können so vom Home-Office funktionieren. Auch Lehrer und Schüler könnten auf diesem Weg miteinander kommunizieren und Aufgaben verteilen, bearbeiten und sich abstimmen.

Vielleicht vermeiden wir dadurch in Zukunft in Grippe/Influenza Zeiten auch die Verbreitung und sparen zusätzlich CO2 Emissionen, da der Arbeitsweg oder die Geschäftsreise ausfallen kann.

Team Messenger – Slack

Eine kostenlose und sehr flexible Messenger Lösung die heute schon in sehr vielen Büros genutzt wird, ist Slack. Die Kommunikation in Gruppen und Channels ist möglich. In der kostenlosen Variante kann man sogar One to One Video Meetings nutzen oder sich gegenseitig anrufen. Für den Desktop und das Smartphone ist der Messenger natürlich auch als App verfügbar.

Slack

Dateien oder Dokumente zusammen bearbeiten

Google Drive / Docs / G Suite

Für das gemeinsame Bearbeiten von Dateien oder Dokumenten, bietet Google Drive bzw. die G Suite Ihnen die entsprechenden Möglichkeiten. Sie brauchen kein Office Paket mehr auf Ihrem Rechner zu installieren, sondern können digital in der Cloud ohne Speicherverlust Dokumente, Tabellen oder Präsentationen erstellen.

Per Link können Sie diese mit anderen teilen. Link freigeben Google DriveNur wer über den Link verfügt, darf auch auf das Dokument zugreifen. Je nach Einstellung können andere das Dokument nur ansehen, kommentieren, oder aber bearbeiten. Über den Versionsverlauf kann man zu älteren Versionen zurückkommen, bzw. sehen was wer geändert hat.

Je Nachdem welche Tools Sie nutzen und wie groß Ihr Unternehmen ist, reicht möglicherweise die kostenlose Version.

Dropbox

Die Dropbox ist eine bis zu 2 GB große, kostenlose Speicherplattform in der Cloud. Per Link können Dateien geteilt werden und auch gemeinsam an Dokumenten gearbeitet werden. Also keine Angst mehr vor Datenverlust, das Speichern und der Zugriff ist von überall möglich.

Video Meetings inkl. Screen-Sharing

Ob Web-Konferenz, Online-Meeting, Online-Schulung, Online-Präsentation oder Fernwartung diese kostenlosen Tools helfen:

Zu den kostenlosen Tools gehören:
Google Hangout
Skype

Weiter Tools sind:
Zoom
GoToMeeting

Unternehmenssoftware/ Rechnungssoftware / ERP Warenwirtschaft Software

Mit einer Unternehmenssoftware aus der Cloud ist jederzeit flexibles und Browser unabhängiges Arbeiten möglich, auch vom Home-Office aus. Die unterschiedlichen Abteilungen Einkauf, Marketing, Verkauf und Buchhaltung können in einem System arbeiten – standortunabhängig!

Hier können Sie die reybex Cloud ERP 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen.

reybex cloud erp Vorteile