Einkaufen nach Plan

Liefern, auch wenn Artikel nicht auf Lager liegen? Der Schlüssel zur optimalen Warenbeschaffung ist ein gutes Online Warenwirtschaftsprogramm aus der Cloud. Gerade im klassischen Handel oder bei teuren Artikeln sind die Bestände nicht immer komplett und müssen auf Nachfrage bestellt werden. Mit reybex reagierst du auch wenn du unterwegs bist und verwaltest deine Warenwirtschaft online über die Cloud.

Im Bereich Einkauf & Beschaffung verwaltest du deine Lieferanten genauso wie deine Kunden und hinterlegst deine Kontakte im CRM/GRM System (Global Relationship-Management). Dein Vorteil besteht darin, dass du die Konditionen und besonderen Kontrakte hinterlegen kannst. So erkennst du immer die günstigsten Konditionen im Verhältnis zu den Lieferzeiten.

Dir stehen in dem Warenwirtschaftsprogramm von reybex auch unterschiedliche Dispositionsverfahren zur Verfügung. Dadurch hältst du die Kapitalbindung im Lager im wirtschaftlichen Bereich.

Da reybex eine Cloud Software ist, kannst du deinen Einkaufsprozess jederzeit regeln, auch wenn du unterwegs bist.

 

 

  • Lieferantenverwaltung
  • Mehrere Einkaufspreise pro Artikel
  • Staffelpreise für Einkauf
  • Meldebestände automatisch aktualisieren
  • Rückstandslisten
  • Lieferantenmahnungen
  • Disposition
  • Automatisches Erzeugen von Bestellvorschlägen
  • Anschaffungsnebenkosten (Import-Geschäft)

Die Bestellungen

In reybex werden deine Bestände, Aufträge und Bestellungen stetig abgeglichen. Über das Dispositionsverfahren wird der Bedarf ermittelt. Aus den ermittelten Daten werden dann die Bestellanforderungen und Bestellungen erzeugt. Terminliche Verzögerungen bzw. zu späte Bestellungen werden sofort gemeldet. Alle Bestellungen werden dann über die Einkauffunktion koordiniert und gesteuert. Bei einer Lieferung prüfst du den Wareneingang mithilfe von reybex. Alle Posten werden mit der Eingangsrechnung und der Bestellung abgeglichen. Bei Abweichungen erhältst du eine Warnung.

Die Lieferanten

Du kannst in reybex pro Artikel mehrere Lieferanten anlegen. Somit sicherst du deine Lieferfähigkeit und bleibst handlungsfähig, auch wenn ein Artikel einmal nicht auf Lager ist. Du kannst individuelle Preise und Einheiten sowie deine Kontrakte mit den Lieferanten hinterlegen und kennst immer die besten Konditionen. Mit reybex koordinierst du die Verwaltung von Rückständen. Erinnere und mahne die Lieferanten in den verschiedenen Bestellphasen (z.B. bei fehlender Bestellbestätigung vor Lieferung oder bei Lieferverzug).

Die Marge

Um einen Gewinn erzielen zu können, verteilst du deine Anschaffungsnebenkosten auf die Artikel. Mit reybex kalkulierst du deine Margen, indem du alle verursachungsgerechten Kosten mit einbeziehst. Das Ergebnis sind klare Zahlen, auf die du dich verlassen kannst.